EN

Inhalt:

Informationen für Besucher

Führungen

Monatlich stattfindende Führungen (Schloss / Schlosskapelle) sowie Informationen zu Führungen über das Schlachtfeld von 1704 finden Sie bei den Öffnungszeiten.

Hier gelangen Sie zu den Terminen unserer aktuellen Themenführungen.

 

Bild: Gedeckte Tafel im Museum Deutscher Fayencen

 

Individuelle Führungsangebote

Gerne organisieren wir für Sie Führungen für Gruppen oder Schulklassen, exklusive Themenführungen oder Kindergeburtstage mit Workshop ( Kontakt).

 

Führungen durch die Ausstellungen

Eine Gruppenführung durch das Museum Deutscher Fayencen oder die Ausstellung "Brennpunkt Europas 1704" bzw. eine Überblicksführung durch beide Sammlungen dauert 45 bis 60 Minuten und kostet pro Gruppe 30,- Euro.

 

Exklusive Themenführungen

Eine exklusive Themenführung dauert 60 bis 90 Minuten und kostet pro Gruppe 30,- Euro. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Themen. Denkbar wäre unter anderem:

  • Der Hunger der Macht – Barocke Fest- und Tafelkultur

  • Tatort Küche – Barocke Kochkunst

  • Saubere Herrschaften?! – Von Schönheit und Reinlichkeit im Barock

  • Neue Lustgetränke – Kaffee, Tee und Schokolade

Im Anschluss an die Führung kann eine praktische Einheit gebucht werden. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten unterbreiten wir Ihnen gerne auf Anfrage. Für den praktischen Teil fallen zusätzliche Kosten von 35,- Euro pro Stunde an (maximal ca. 15 Personen).

 

Kindergeburtstage

Zudem bieten wir Kindergeburtstage im Schloss, bestehend aus einer kindgerechten Themenführung mit anschließendem Workshop. Mögliche Führungsthemen sind:

  • … Unglaubliches aufgetischt! Tafel-Erlebnisse vor 250 Jahren mit Fayence, Zucker und Stoff

  • Auf den Spuren der Pfalzgrafen Anna und Philipp Ludwig durch das Höchstädter Schloss.

Weitere Themen auf Anfrage; Kosten 75,- Euro (maximal 10 Kinder, Dauer 120 bis 180 Minuten)

 


Allgemeine Informationen zu den individuellen Führungen

Die Preise gelten, falls nicht anders angegeben, für eine Gruppe bis 25 Personen. Hinzu kommt der Schlosseintritt. Ab 25 Personen muss die Gruppe geteilt und eine zweite Führung gebucht werden; letztere beginnt um 15 Minuten zeitversetzt.

Eine kostenlose Stornierung ist bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin möglich. Die Stornierung muss schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) erfolgen. Bei nicht frist- oder formgerechter Stornierung wird das Honorar in voller Höhe fällig.

Im Falle einer Verspätung informieren Sie bitte die Kasse unter Telefon 09074 9585-700.

 

Bild: Schlosscafé

Im Anschluss an die Führungen besteht die Möglichkeit, im hauseigenen Café den Museumsbesuch in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Sollten Sie dies in Erwägung ziehen, geben Sie bitte im Café Bescheid, damit für Sie Plätze reserviert werden können.

Falls Sie sich für eines unserer individuellen Angebote interessieren, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

| nach oben |